Fotos von Zumba

Freitags von 18.30 Uhr bis 19.30 Uhr ist Zumba im DGH-Germerode.

Weitere Fotos sind hier:

Neue Gymnastikbälle von der BKK-Werra-Meissner

Die BKK Werra-Meissner hat für die Bambinis Gymnastikbälle gesponsert.
Das Foto entstand bei der Übergabe.
Die Bambinis waren von den neuen "Sportgeräten" sichtlich begeistert.

Einen Bericht und ein weiters Foto finden Sie hier:

„SPIEL-, SPORT- und SPAßFREIZEIT“ am Jugenddorf

Ein Bericht von diesem Wochenende ist hier:

Fotos von diesem Wochenende sind hier:

1969 – 2016 „ Fast 50 Jahre Gymnastikabteilung SC Eintracht“

1969 wurde die Gymnastikabteilung von Ulla Remmert neu gegründet
Die ersten Übungsstunden fanden im Dorfgemeinschaftshaus statt, geduscht wurde in der Schule. Am Anfang waren nur Frauen und drei Mädchen aktiv. Nach und nach kamen immer mehr Turnerinnen dazu, so dass die Gruppe in Erwachsene und Jugendliche geteilt wurde.
Seit 1977 fanden die Übungsstunden im vereinseigenem Clubheim statt.  Durch das abwechslungsreiche, moderne Übungsprogramm wuchs die Anzahl der Teilnehmer  von Jahr zu Jahr. Es kamen noch eine Kleinkindergruppe und eine Kidsgruppe dazu.
1989 wurde dann eine Gruppe für junge Erwachsene, die Freude am Tanzen hatten, unter der Leitung von Anke Achtner gegründet. Für einen Zeitraum von zwei Jahren stand uns dann der bis dahin einzige männliche Turner Roland Schulze als lizensierter Übungsleiter zur Verfügung. Durch den Beruf musste er dann leider die Aktivitäten einstellen.
Iris Schaub übernahm 1996 die Bambinis und wird seit 2007 durch ihre Tochter Natalie unterstützt.
1999 erwarben Inge Knauer und Angelika Nickel die Übungsleiterlizenz im Breitensport für Erwachsene/Ältere und es wurde eine neue Gruppe Ü 50, die großen Anklang fand und von vielen Teilnehmern besucht wurde und auch heute noch wird, gegründet.
2000 erwarb dann Anke Achtner die Übungsleiterlizenz für Kinder/Jugendliche und für Erwachsene/Ältere.
Ebenfalls im Jahr 2000 erwarben Inge Knauer und Angelika Nickel die Übungsleiterlizenz – Sport in der Prävention, Allgemeine Gesundheitsförderung, Primär-Prävention.
2001 ging Ulla Remmert dann in Rente, erwarb die Gesundheits-Plus Lizenz und ab 2002 wurde dann zweimal wöchentlich Walken/ Nordic-Walken angeboten. Ab dieser Zeit wurde dann Rückenschule für Männer angeboten und auch rege in Anspruch genommen.
2007 kam als neue lizensierte Übungsleiterin für Kinder/Jugendliche Laura Henning ins Übungsleiterteam. Leider musste Ulla Remmert in 2007 auf Grund ihrer Erkrankung die Tätigkeit als Übungsleiterin beenden.
Dank des Trainingsfleißes der einzelnen Gruppen ist die Gymnastikabteilung mit ihren Darbietungen bei keiner örtlichen Veranstaltung mehr wegzudenken.
Einige Gruppen erreichten so ein Ansehen, dass sie auch außerhalb unserer Gemeinde zu Festveranstaltungen verpflichtet werden.
Höhepunkt in den letzten Jahrzehnten waren die Teilnahme an den Hessentagumzügen in Wetzlar, Bensheim, Dreieich, Hofgeismar, Friedberg, Grünberg, Bürstadt, Deutschen Turnfesten in Frankfurt/Main, Berlin, Leipzig und Landesturnfesten zuletzt 2008 in Baunatal.
Im Jubiläumsjahr 2009 – 40 Jahre Gymnastik – wurden Gymnastik, Tanz, Aerobic, Stepp-Aerobic und Nordic Walking in elf verschiedenen Gruppen mit über 140 Teilnehmern von acht Übungsleiterinnen, davon vier mit Lizenz, durchgeführt.
2010 erwarb Anke Achtner die Lizenz als Übungsleiterin B – Sport in der Prävention, Gesundheitstraining und Bewegungssystem. Desweiteren übernahm in 2010 Inge Knauer die Leitung der Gymnastikabteilung.
Aus beruflichen Gründen verließ Laura Henning Germerode und Natascha Schulze übernahm die Gruppen von Laura.
2014 hat die Gymnastikabteilung bei dem Wettbewerb des Turngau Werra „Kinderturnaktionen im Verein“ den 1. Platz erreicht. Außerdem fuhren 2014, seit langer Zeit wieder einmal, Kinder, Jugendliche und Betreuerinnen zum Landeskinderturnfest nach Marburg.
Im Jahr 2014 verstarb Ulla Remmert, der Motor der Gymnastikabteilung.
Ihr Spruch lautete:  Leute treibt Sport, euer Körper dankt es euch!
Natascha Schulze erwarb in 2015 die Lizenz C Breitensport für die Sportarten Gymnastik / Rhythmus / Tanz - Schwerpunkt Streetdance.
Zu den festen Veranstaltungen der Gymnastikabteilung zählen der Nordic –Walking - und Wandertag, Tanz in den Mai, Kindersportfest, Kinderweihnachts- feier, sowie Aufritte bei der Kirmes, Seniorennachmittag, Weihnachtsfeier und vielen anderen Veranstaltungen
Mit sieben Übungsleiterinnen, Anke Achtner, Friederike Akbary, Inge Knauer, Angelika Nickel, Iris Schaub, Natalie Schaub und Natascha Schulze  und mehr als 120 Teilnehmern wird in elf verschiedenen Gruppen wöchentlich Gymnastik durchgeführt.
Die Ansprechpartnerinnen für die Gymnastikabteilung sind seit der Jahreshauptversammlung 2016:

Gymnastikleiterin               -  Angelika Nickel

Stellv. Gymnastikleiterin    - Natascha Schulze

Beisitzerin                             - Inge Knauer

Beisitzerin                             - Iris Schaub

Beisitzerin                             -  Natalie Schaub


Germerode, den 22.03.2016

Gütesiegel DEUTSCHER OLYPISCHER SPORTBUND

Der Gymnastikabteilung wurde das Gütesiegel verliehen.
Die Urkunde ist hier zu sehen.